SAP RACING DAY

Die Kartbahn in Mannheim

Sehr viele Racer aus dem Hause SAP sind bei uns in verschiedenen Renngruppen am Start und ständig kommt die Frage auf,
wer nun der Beste SAP Racer ist

Nach langen Diskussionen haben wir gemeinsam
mit
Lars Gilbert
den richtigen Modus gefunden

Bald werden wir es wissen!

SAP RACER 2020


Ablauf der Veranstaltung:

Freies Training der Teilnehmer in überschaubaren
10 Minuten Läufen mit 12 Karts

Zeittraining per Losverfahren
Kart und Lauf werden zugelost

Anhand der Qualifikationszeiten werden wir die Teilnehmer in die verschiedenen 20 Minuten Rennen einteilen.
Rennen A Rundenzeiten 1-12
Rennen B Rundenzeiten 13-24
Rennen C Rundenzeiten 25-36
Rennen D Rundenzeiten 37-48

Nach Ende dieser Vorläufe starten die Plätze 1-3 aus den Rennen A-D
ein 10 Minütiges Zeittraining und direkt ein 20-minütiges Finalrennen

Nach Ende dieser Vorläufe starten die Plätze 4-6 aus den Rennen A-D
ein 10 Minütiges Zeittraining und direkt ein 20-minütiges Finalrennen

Nach Ende dieser Vorläufe starten die Plätze 7-9 aus den Rennen A-D
ein 10 Minütiges Zeittraining und direkt ein 20-minütiges Finalrennen

Nach Ende dieser Vorläufe starten die Plätze 10-12 aus den Rennen A-D
ein 10 Minütiges Zeittraining und direkt ein 20-minütiges Finalrennen


Im Superfinale

starten erneut die Fahrer 1-3 aus den Finalläufen
Rennmodus zu dem Superfinale ist noch offen

Teilnahmegebühr: € 75
Teilnahmevorraussetzung: SAP Mitarbeiter

Ansprechpartner intern:

Lars Gilbert
Markus Tolksdorf
Thomas Stucke
Jan Heiler

Anruf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen